• landscape image
vorheriger Teaser nächster Teaser
Filter
Seite 1 von 1
  • 27. September 2017

    Kündigung und Auflösung

    Die LBB-INVEST kündigt die Verwaltung der Fonds GO EAST-INVEST und LINGOHR-AMERIKA-SYSTEMATIC-LBB-INVEST zum 31.03.2018. Hintergrund ist bei beiden Fonds das niedrige Fondsvolumen, wodurch eine effiziente Fondsverwaltung nur noch schwer darstellbar ist.

    Anleger der Fonds können ihre Anteile kostenlos in einen der folgenden Fonds tauschen:

    Deutschland-INVEST
    Europa-INVEST
    EuroRent-EM-INVEST
    Keppler-Emerging Markets-LBB-INVEST
    Keppler-Global Value-LBB-INVEST
    LBB-PrivatDepot 1 bis 4 Tranche (B)
    LINGOHR-ASIEN-SYSTEMATIC-LBB-INVEST
    LINGOHR-EUROPA-SYSTEMATIC-LBB-INVEST
    LINGOHR-SYSTEMATIC-LBB-INVEST
    MARS-5 MultiAsset LBB-INVEST
    Multirent-INVEST
    Multizins-INVEST
    Rheinischer Kirchenfonds
    StarCapital-Corporate Bond-LBB-INVEST
    WachstumGlobal-INVEST
    Weltzins-INVEST Tranche (P)

    Die offizielle Mitteilung zum GO EAST-INVEST können Sie hier und zum LINGOHR-AMERIKA-SYSTEMATIC-LBB-INVEST hier nachlesen.

    Drucken
  • schließen 27. September 2017

    Kündigung und Auflösung

    Die LBB-INVEST kündigt die Verwaltung der Fonds GO EAST-INVEST und LINGOHR-AMERIKA-SYSTEMATIC-LBB-INVEST zum 31.03.2018. Hintergrund ist bei beiden Fonds das niedrige Fondsvolumen, wodurch eine effiziente Fondsverwaltung nur noch schwer darstellbar ist.

    Anleger der Fonds können ihre Anteile kostenlos in einen der folgenden Fonds tauschen:

    Deutschland-INVEST
    Europa-INVEST
    EuroRent-EM-INVEST
    Keppler-Emerging Markets-LBB-INVEST
    Keppler-Global Value-LBB-INVEST
    LBB-PrivatDepot 1 bis 4 Tranche (B)
    LINGOHR-ASIEN-SYSTEMATIC-LBB-INVEST
    LINGOHR-EUROPA-SYSTEMATIC-LBB-INVEST
    LINGOHR-SYSTEMATIC-LBB-INVEST
    MARS-5 MultiAsset LBB-INVEST
    Multirent-INVEST
    Multizins-INVEST
    Rheinischer Kirchenfonds
    StarCapital-Corporate Bond-LBB-INVEST
    WachstumGlobal-INVEST
    Weltzins-INVEST Tranche (P)

    Die offizielle Mitteilung zum GO EAST-INVEST können Sie hier und zum LINGOHR-AMERIKA-SYSTEMATIC-LBB-INVEST hier nachlesen.

    Meldung drucken
  • 11. September 2017

    Überführung der INVESTkonten auf andere Institute erfolgreich abgeschlossen

    Die LBB-INVEST stellt in 2017 ihr Depotkonten-Geschäft ein. Dazu wurden sämtliche bei uns geführten INVESTkonten auf andere Institute übertragen.

    Die Überführung der Konten ist nun erfolgreich abgeschlossen!

    Je nach Institut bzw. Vertriebspartner, durch den das jeweilige INVESTkonto vermittelt wurde, fand die Übertragung entweder auf die FIL Fondsbank GmbH mit Wirkung zum 1. Juli 2017 oder ins DekaBank Depot zum 9. September 2017 statt.

    Bei Fragen zu Ihrem neuen Depot wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Kundenservice:

    • FIL Fondsbank GmbH (FFB): 069 / 770 60 - 200
    • DekaBank Depot:                 069 / 71 47 - 652

    Vielen Dank.

    Drucken
  • schließen 11. September 2017

    Überführung der INVESTkonten auf andere Institute erfolgreich abgeschlossen

    Die LBB-INVEST stellt in 2017 ihr Depotkonten-Geschäft ein. Dazu wurden sämtliche bei uns geführten INVESTkonten auf andere Institute übertragen.

    Die Überführung der Konten ist nun erfolgreich abgeschlossen!

    Je nach Institut bzw. Vertriebspartner, durch den das jeweilige INVESTkonto vermittelt wurde, fand die Übertragung entweder auf die FIL Fondsbank GmbH mit Wirkung zum 1. Juli 2017 oder ins DekaBank Depot zum 9. September 2017 statt.

    Bei Fragen zu Ihrem neuen Depot wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Kundenservice:

    • FIL Fondsbank GmbH (FFB): 069 / 770 60 - 200
    • DekaBank Depot:                 069 / 71 47 - 652

    Vielen Dank.

    Meldung drucken
  • 4. September 2017

    VAG-Weltzins-INVEST sammelt 100 Mio. Euro ein

    Der erst im April 2017 neu aufgelegte VAG-Weltzins-INVEST (WKN A2DJVM / ISIN DE000A2DJVM0) erfreut sich bei Anlegern, die dem Versicherungsaufsichtsgesetz unterliegen, einer hohen Nachfrage. So erreichte der Fonds mittlerweile bereits ein Volumen von mehr als 100 Mio. Euro.
    Insbesondere im aktuellen Niedrigzinsumfeld überzeugt die weltweite Anlagestrategie in Lokalwährungsanleihen. Bei einer aktuell sehr breiten Streuung über fast 300 verschiedene Anleihen in etwa 60 verschiedenen Währungen weist das Portfolio derzeit eine Ablaufrendite von 7 Prozent auf. Die vom Fondsmanager Lutz Röhmeyer kurz gehaltene Duration liegt bei 3 Jahren. Durch die bewährte Anleiheauswahl, beispielsweise durch die Berücksichtigung von supranationalen Emittenten, beläuft sich das Durchschnittsrating der Papiere im VAG-Weltzins-INVEST momentan auf ein hervorragendes A.
    Das attraktive Chance-Risiko-Profil eignet sich besonders zur Diversifikation gemischter Rentenportfolios. Der VAG-Weltzins-INVEST basiert auf dem im Jahr 2010 lancierten Publikumsfonds Weltzins-INVEST.

    Weitere Informationen zum Fonds finden Sie hier.

    Drucken
  • schließen 4. September 2017

    VAG-Weltzins-INVEST sammelt 100 Mio. Euro ein

    Der erst im April 2017 neu aufgelegte VAG-Weltzins-INVEST (WKN A2DJVM / ISIN DE000A2DJVM0) erfreut sich bei Anlegern, die dem Versicherungsaufsichtsgesetz unterliegen, einer hohen Nachfrage. So erreichte der Fonds mittlerweile bereits ein Volumen von mehr als 100 Mio. Euro.
    Insbesondere im aktuellen Niedrigzinsumfeld überzeugt die weltweite Anlagestrategie in Lokalwährungsanleihen. Bei einer aktuell sehr breiten Streuung über fast 300 verschiedene Anleihen in etwa 60 verschiedenen Währungen weist das Portfolio derzeit eine Ablaufrendite von 7 Prozent auf. Die vom Fondsmanager Lutz Röhmeyer kurz gehaltene Duration liegt bei 3 Jahren. Durch die bewährte Anleiheauswahl, beispielsweise durch die Berücksichtigung von supranationalen Emittenten, beläuft sich das Durchschnittsrating der Papiere im VAG-Weltzins-INVEST momentan auf ein hervorragendes A.
    Das attraktive Chance-Risiko-Profil eignet sich besonders zur Diversifikation gemischter Rentenportfolios. Der VAG-Weltzins-INVEST basiert auf dem im Jahr 2010 lancierten Publikumsfonds Weltzins-INVEST.

    Weitere Informationen zum Fonds finden Sie hier.

    Meldung drucken
  • 2. August 2017

    EuroRent-EM-INVEST - erfolgreiche Umstellung der Anlagepolitik

    Die Idee, im Rahmen der Niedrigzinsphase Anlegern neue Anlagemöglichkeiten zu eröffnen, hat sich bewährt.
    In den zurückliegenden 12 Monaten (Stand: 31.07.2017) konnte der Fonds eine Wertentwicklung von 5,46% nach BVI-Methode erzielen. Die durchschnittliche Rendite der im EuroRent-EM-INVEST befindlichen Anleihen beträgt 3,51% (per 31.07.2017).

    Weitere Informationen zum Fonds finden Sie hier.

    Drucken
  • schließen 2. August 2017

    EuroRent-EM-INVEST - erfolgreiche Umstellung der Anlagepolitik

    Die Idee, im Rahmen der Niedrigzinsphase Anlegern neue Anlagemöglichkeiten zu eröffnen, hat sich bewährt.
    In den zurückliegenden 12 Monaten (Stand: 31.07.2017) konnte der Fonds eine Wertentwicklung von 5,46% nach BVI-Methode erzielen. Die durchschnittliche Rendite der im EuroRent-EM-INVEST befindlichen Anleihen beträgt 3,51% (per 31.07.2017).

    Weitere Informationen zum Fonds finden Sie hier.

    Meldung drucken
  • 6. Juni 2017

    Ertragsausschüttung am 09.06.2017

    Ertragsausschüttung der Publikumsfonds der LBB-INVEST mit dem Geschäftsjahr 1. April 2016 bis 31. März 2017.

    Nachfolgend finden Sie die steuerlichen Angaben.

    Drucken
  • schließen 6. Juni 2017

    Ertragsausschüttung am 09.06.2017

    Ertragsausschüttung der Publikumsfonds der LBB-INVEST mit dem Geschäftsjahr 1. April 2016 bis 31. März 2017.

    Nachfolgend finden Sie die steuerlichen Angaben.

    Meldung drucken
  • 18. Mai 2017

    Neue Telefonnummern ab Ende Mai 2017

    Am 31. Mai 2017 ändern sich die Telefonnummern der LBB-INVEST komplett:

    unsere neue Nummer lautet: 030 / 63415 - xxxx

    Die Durchwahlnummern, die mit 45xx begonnen haben, beginnen nun mit 85xx,

    Die Durchwahlnummern, die mit 46xx begonnen haben, beginnen nun mit 86xx.


    Ein Beispiel anhand der Rufnummer unseres Service-Teams:

    Zentrale Rufnummer bisher:    030 / 2456 - 4500

    Zentrale Rufnummer neu:    030 / 63415 - 8500.

    Ihr/e individuelle/r Ansprechpartner/in in unserem Hause hat Ihnen unter Umständen bereits die neue Telefonnummer per Email mitgeteilt.

    Bitte verwenden Sie ab dem 31. Mai 2017 nur noch die neue Rufnummer. Vielen Dank.

    Ihre
    LBB-INVEST

    Drucken
  • schließen 18. Mai 2017

    Neue Telefonnummern ab Ende Mai 2017

    Am 31. Mai 2017 ändern sich die Telefonnummern der LBB-INVEST komplett:

    unsere neue Nummer lautet: 030 / 63415 - xxxx

    Die Durchwahlnummern, die mit 45xx begonnen haben, beginnen nun mit 85xx,

    Die Durchwahlnummern, die mit 46xx begonnen haben, beginnen nun mit 86xx.


    Ein Beispiel anhand der Rufnummer unseres Service-Teams:

    Zentrale Rufnummer bisher:    030 / 2456 - 4500

    Zentrale Rufnummer neu:    030 / 63415 - 8500.

    Ihr/e individuelle/r Ansprechpartner/in in unserem Hause hat Ihnen unter Umständen bereits die neue Telefonnummer per Email mitgeteilt.

    Bitte verwenden Sie ab dem 31. Mai 2017 nur noch die neue Rufnummer. Vielen Dank.

    Ihre
    LBB-INVEST

    Meldung drucken
  • 30. März 2017

    Überführung der INVESTkonten

    Um mögliche Fragen in diesem Zusammenhang zu beantworten, haben wir für Sie einen Fragen- und Antwortkatalog erstellt.

    Wenn Sie Kunde der Berliner Sparkasse oder der Weberbank sind und ein Schreiben von uns erhalten haben, dass Ihr INVESTkonto ins DekaBank Depot übertragen wird, finden Sie nachfolgend den entsprechenden Fragen- und Antwortkatalog.

    Sind Sie kein Kunde der Berliner Sparkasse und haben ein Schreiben von uns erhalten, dass Ihr INVESTkonto zur FIL Fondsbank GmbH (FFB) übertragen wird, finden Sie nachfolgend den entsprechenden Fragen- und Antwortkatalog.

    Drucken
  • schließen 30. März 2017

    Überführung der INVESTkonten

    Um mögliche Fragen in diesem Zusammenhang zu beantworten, haben wir für Sie einen Fragen- und Antwortkatalog erstellt.

    Wenn Sie Kunde der Berliner Sparkasse oder der Weberbank sind und ein Schreiben von uns erhalten haben, dass Ihr INVESTkonto ins DekaBank Depot übertragen wird, finden Sie nachfolgend den entsprechenden Fragen- und Antwortkatalog.

    Sind Sie kein Kunde der Berliner Sparkasse und haben ein Schreiben von uns erhalten, dass Ihr INVESTkonto zur FIL Fondsbank GmbH (FFB) übertragen wird, finden Sie nachfolgend den entsprechenden Fragen- und Antwortkatalog.

    Meldung drucken
  • 22. März 2017

    Auflegung des VAG-Weltzins-INVEST

    Der neue VAG-Weltzins-INVEST (WKN A2DJVM / ISIN DE000A2DJVM0) orientiert sich am bewährten Konzept des bestehenden Weltzins-INVEST. Anleger, die dem Versicherungsaufsichtsgesetz unterliegen, erhalten somit erstmals die Gelegenheit, von der Strategie unseres Rentenfonds-Flaggschiffs zu profitieren. So werden bei der VAG-konformen Variante beispielsweise nur Titel aufgenommen, die mindestens ein Rating von B- haben.

    Das Anlagekonzept des Weltzins-INVEST investiert breit gestreut in Lokalwährungsanleihen und weist aktuell eine durchschnittliche Ablaufrendite von über 8 Prozent, eine Duration von unter 3 und ein Durchschnittsrating von A- auf. Aufgrund des Portfolios aus mehr als 60 Währungsräumen hat der Fonds ein attraktives Chance-Risiko-Profil und eignet sich besonders zur Diversifikation gemischter Rentenportfolios.

    Portfoliomanager des neuen Fonds ist Lutz Röhmeyer, der das Portfolio gemeinsam mit dem gesamten Anleiheteam der LBB-INVEST steuert. Röhmeyer, der für seine Leistungen wiederholt von externen Ratingagenturen ausgezeichnet wurde, verantwortet aktuell ein Anlagevolumen von über einer Milliarde Euro.

    Wenn Sie Interesse an dem neuen VAG-Weltzins-INVEST haben, setzen Sie sich bitte mit einem Vertriebskollegen der LBB-INVEST unter 030/245 64541 in Verbindung.

    Drucken
  • schließen 22. März 2017

    Auflegung des VAG-Weltzins-INVEST

    Der neue VAG-Weltzins-INVEST (WKN A2DJVM / ISIN DE000A2DJVM0) orientiert sich am bewährten Konzept des bestehenden Weltzins-INVEST. Anleger, die dem Versicherungsaufsichtsgesetz unterliegen, erhalten somit erstmals die Gelegenheit, von der Strategie unseres Rentenfonds-Flaggschiffs zu profitieren. So werden bei der VAG-konformen Variante beispielsweise nur Titel aufgenommen, die mindestens ein Rating von B- haben.

    Das Anlagekonzept des Weltzins-INVEST investiert breit gestreut in Lokalwährungsanleihen und weist aktuell eine durchschnittliche Ablaufrendite von über 8 Prozent, eine Duration von unter 3 und ein Durchschnittsrating von A- auf. Aufgrund des Portfolios aus mehr als 60 Währungsräumen hat der Fonds ein attraktives Chance-Risiko-Profil und eignet sich besonders zur Diversifikation gemischter Rentenportfolios.

    Portfoliomanager des neuen Fonds ist Lutz Röhmeyer, der das Portfolio gemeinsam mit dem gesamten Anleiheteam der LBB-INVEST steuert. Röhmeyer, der für seine Leistungen wiederholt von externen Ratingagenturen ausgezeichnet wurde, verantwortet aktuell ein Anlagevolumen von über einer Milliarde Euro.

    Wenn Sie Interesse an dem neuen VAG-Weltzins-INVEST haben, setzen Sie sich bitte mit einem Vertriebskollegen der LBB-INVEST unter 030/245 64541 in Verbindung.

    Meldung drucken
  • 14. März 2017

    Ertragsausschüttung am 17.03.2017

    Ertragsausschüttung der Publikumsfonds der LBB-INVEST mit dem Geschäftsjahr 1. Januar bis 31. Dezember 2016.

    Nachfolgend finden Sie die steuerlichen Angaben.

    Drucken
  • schließen 14. März 2017

    Ertragsausschüttung am 17.03.2017

    Ertragsausschüttung der Publikumsfonds der LBB-INVEST mit dem Geschäftsjahr 1. Januar bis 31. Dezember 2016.

    Nachfolgend finden Sie die steuerlichen Angaben.

    Meldung drucken
  • 18. Januar 2017

    FundAwards 2017

    Artikelbild rechts positioniert vom Text

    Die Redaktionen von €uro, €uro-fondsxpress, €uro am Sonntag und Börse-Online haben die FundAwards 2017 für die besten Fonds in Deutschland vergeben.

    Aus unterschiedlichen Fondskategorien werden jeweils die drei Fonds mit der besten Performance über einen Zeitraum von ein, drei, fünf, zehn und zwanzig Jahren ausgezeichnet.

    Wie auch in den vergangenen Jahren gelang es der LBB-INVEST mehrfach, FundAwards zu gewinnen.

    Der LINGOHR-ASIEN-SYSTEMATIC-LBB-INVEST belegte in diesem Jahr den 1. Platz im 10-Jahres-Zeitraum und den 3. Platz für den Zeitraum 1 Jahr.

    Gleich vier FundAwards gewann der Multizins-INVEST. Der Fonds belegte im den 2. Platz für die Zeiträume 5 und 10 Jahre sowie den 3. Platz für die Zeiträume 3 Jahre und 1 Jahr.

    Der EuroK-INVEST belegte den 3. Platz für den 1-Jahres-Zeitraum.

    Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zu den Fonds:

    LINGOHR-ASIEN-SYSTEMATIC-LBB-INVEST

    Multizins-INVEST

    EuroK-INVEST

    Drucken
  • schließen 18. Januar 2017

    FundAwards 2017

    Artikelbild rechts positioniert vom Text

    Die Redaktionen von €uro, €uro-fondsxpress, €uro am Sonntag und Börse-Online haben die FundAwards 2017 für die besten Fonds in Deutschland vergeben.

    Aus unterschiedlichen Fondskategorien werden jeweils die drei Fonds mit der besten Performance über einen Zeitraum von ein, drei, fünf, zehn und zwanzig Jahren ausgezeichnet.

    Wie auch in den vergangenen Jahren gelang es der LBB-INVEST mehrfach, FundAwards zu gewinnen.

    Der LINGOHR-ASIEN-SYSTEMATIC-LBB-INVEST belegte in diesem Jahr den 1. Platz im 10-Jahres-Zeitraum und den 3. Platz für den Zeitraum 1 Jahr.

    Gleich vier FundAwards gewann der Multizins-INVEST. Der Fonds belegte im den 2. Platz für die Zeiträume 5 und 10 Jahre sowie den 3. Platz für die Zeiträume 3 Jahre und 1 Jahr.

    Der EuroK-INVEST belegte den 3. Platz für den 1-Jahres-Zeitraum.

    Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zu den Fonds:

    LINGOHR-ASIEN-SYSTEMATIC-LBB-INVEST

    Multizins-INVEST

    EuroK-INVEST

    Meldung drucken
Seite 1 von 1
Inhalt drucken