• landscape image
vorheriger Teaser nächster Teaser
  • Pauschalgebühr

    Die am 1. April 2011 eingeführte Pauschalgebühr für Standardkosten eines Sondervermögens erfasst z. B. Depotgebühren, Druck- und Versandkosten von Jahres- und Halbjahresberichten, Bekanntmachungskosten und Prüfungskosten, die damit dem Sondervermögen nicht mehr separat in Rechnung gestellt werden. Nicht von der Pauschalgebühr erfasst werden insbesondere Transaktionskosten, Steuern und evtl. Rechtsverfolgungskosten, die damit weiterhin dem Sondervermögen separat belastet werden.

  • Performance

    siehe Wertentwicklung

  • Portefeuille

    siehe Portfolio

  • Portfolio

    Zusammensetzung einer Kapitalanlage. Bei Wertpapier-Investmentfonds speziell die Zusammensetzung des Wertpapiervermögens.

  • Portfolio Beta

    Das Portfolio Beta misst das systematische Risiko des Portfolios. Es ist das Sensivitätsmaß, das die Abhängigkeit eines Portfolios zum Markt misst, also das nicht diversifizierbare (systematische) Risiko.

    Ein Beta größer als Eins besagt, dass die Renditen des Portfolios höheren Schwankungen als der Benchmark ausgesetzt sind. In der Grafik ist das Beta die Steigung der Geraden.

  • Preisveröffentlichung

    Seitens der LBB-INVEST werden Ausgabe- und Rücknahmepreis der Anteile börsentäglich ermittelt und mindestens zweimal im Monat in einer hinreichend verbreiteten Wirtschafts- oder Tageszeitung unter der Rubrik Investment(anteile) veröffentlicht.

  • Preisveröffentlichung

    Gem § 21 Abs. 6 KAGG sind Ausgabe- und Rücknahmepreis der Anteile börsentäglich zu ermitteln, jedoch mindestens zweimal im Monat in einer hinreichend verbreiteten Wirtschafts- oder Tageszeitung unter der Rubrik Investment(anteile) zu veröffentlichen.

  • Progressionsvorbehalt

    Steuerliche Einkünfte, die unter Progressionsvorbehalt stehen, werden nicht direkt besteuert. Diese Einkünfte werden aber bei der Festsetzung des im Inland anfallenden Steuersatzes für die steuerpflichtigen Einkünfte berücksichtigt.

  • Prospekt

    Bei Investmentgesellschaften siehe Verkaufsprospekt

  • Publikumsinvestmentvermögen

    Investmentfonds, deren Anteilscheine von jedermann (privaten und institutionellen Anlegern) erworben werden können.

    Im Gegensatz dazu: Spezialfonds

↑ Nach oben
Inhalt drucken