• landscape image
vorheriger Teaser nächster Teaser

Weltzins-INVEST

Artikelbild rechts positioniert vom Text

Profitieren Sie mit dem Weltzins-INVEST von weltweiten attraktiven Zinsen.

Zurzeit sind für den Anleger im klassischen Anleiheuniversum nur niedrige Renditen zu erzielen. Insbesondere in diesem Niedrigzinsumfeld kann der Weltzins-INVEST einen erheblichen Mehrwert im Vergleich zu einer vergleichbaren Anlage in inländische Staatsanleihen auf Eurobasis erwirtschaften.
Professionelle Anleger investieren schon seit längerer Zeit in Anleihen aus Schwellenländern, auch Emerging Markets genannt. Mit dem Weltzins-INVEST macht die LBB-INVEST diese Investitionsmöglichkeit auch seinen Privatanlegern zugänglich. Schwellenländer sind Staaten, die traditionell noch zu den Entwicklungsländern zählen, aber bereits aus eigener Dynamik heraus beachtliche Industrialisierungsfortschritte gemacht haben. Dies zeigt sich insbesondere durch hohe Wachstumsraten der Industrie und ein deutlich höheres Wachstumspotenzial im Verhältnis zu den traditionellen Industriestaaten.

Der Weltzins-INVEST investiert auf Basis fundamentaler, politischer und marktstruktureller Auswahlprozesse überwiegend in weltweiten Anleihen, deren Verzinsung attraktiver als eine vergleichbare Euroanlage ist. Da der Fonds in den jeweiligen Lokalwährungen investiert, ergeben sich im Falle von Aufwertungen dieser Fremdwährungen darüber hinaus weitere Ertragschancen für den Anleger.

Der mögliche Mehrertrag gegenüber einer Anleihe in Euro setzt sich damit aus drei Faktoren zusammen:

• attraktive Renditen, die deutlich über denen einer vergleichbaren inländischen Anleihe liegen
• Kurspotenzial der Anleihe bei fortschreitendem wirtschaftlichen Entwicklungsprozess
• Kurspotenzial durch Aufwertung der Währung, in der die Anleihe begeben wurde

Der Fondsmanager - Lutz Röhmeyer

Artikelbild links positioniert vom Text

Der Fondsmanager Lutz Röhmeyer begann seine Karriere 1996 im Konzern der Landesbank Berlin. Er ist seit Februar 2002 Fondsmanager bei der LBB-INVEST und erwarb in dieser Zeit den international renommierten Abschluss zum Chartered Financial Analyst (CFA). Als Spezialist für Lokalwährungen managt Lutz Röhmeyer diverse Fonds. Die von ihm gemanagten Fonds erhalten regelmäßig Bestnoten bei den Fondsratingagenturen und sind mehrfach mit Fondspreisen ausgezeichnet worden.

 
Inhalt drucken